Gerhard Benetka - Sigmund Freud University Milano

Benetka Gerhard

E-MAIL: gerhard.benetka@sfu.ac.at

CURRICULUM VITAE

 

Preside della Facoltà di Psicologia della Sigmund Freud Privat Universität Vienna,

Membro del Senato Accademico.

 

PUBBLICAZIONI SELEZIONATE

Benetka, Gerhard, (2014b). Heimweh. Werkblatt, 31, (72), S. 145-152

Zur Geschichte der Institutionalisierung der Psychologie in Österreich. Die Errichtung des Wiener Psychologischen Instituts. Wien: Geyer-Edition (= Veröffentlichungen des Ludwig Boltzmann-Institutes für Geschichte und Gesellschaft, Bd. 20) (1990)

Psychologie in Wien. Sozial- und Theoriegeschichte des Wiener Psychologischen Instituts 1922-1938. Wien: WUV (1995)

Denkstile der Psychologie. Das 19. Jahrhundert. Wien: WUV (2002)

Benetka, Gerhard, (2012a). Zur Kritik des Subjektbegriffs in der Psychologie. Vorlesungen zur Allgemeinen Psychologie. Wien: SFU-Verlag

Benetka, Gerhard, (2014). „… dass für die Kinder nur das Beste und Schönste gerade gut genug ist.“ In Michaela Ralser u. Reinhard Sieder (Hg.), Die Kinder des Staates. Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften, 25, (1/2), S. 368-375

Werbik, Hans u. Benetka, Gerhard, (2016).
Zur Kritik der Neuropsychologie. Eine Streitschrift. Gießen: Psychosozial Verlag